Krones AG
Maschinen und Systeme für Etikettierung und Abfüllung
Krones AG
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Deutschland

www.krones.com


Der Krones Konzern mit Hauptsitz in Neutraubling, Deutschland, entwickelt und fertigt Maschinen und komplette Anlagen für alle Bereiche der Abfüll- und Verpackungstechnik. Technische Spezialkenntnisse, die mit über 1.300 Patenten belegt sind, hohe Aufwendungen für Forschung und Entwicklung, präzise Fertigung nach hohen Qualitätsnormen sowie 24-Stunden-Service durch weltweit über 30 Auslandsniederlassungen –dies sind nur einige der Erfolgskriterien des permanent innovativen Unternehmens. Der Konzern setzt sich zusammen aus der Krones AG und den Tochterunternehmen Steinecker (Brautechnik), Sander Hansen (Pasteurtechnik) und Syskron (Prozeßautomatisierung). Mit dem Bau von Etikettiermaschinen hat Krones 1951 begonnen. Heute ist das Unternehmen weltweit tätig. Die Produktpalette der Krones AG umfaßt neben Etikettiermaschinen auch Streckblasmaschinen, Füller, Mixer, Inspektionsmaschinen, Kontrollsysteme sowie Transport- und Steuerungssysteme. Die 1997 entwickelte Streckblasmaschine Contiform zur Herstellung von PET-Flaschen markierte den Einstieg in die dynamisch wachsende Kunststofftechnologie. Der Krones Konzern wird in zunehmendem Maße mit der Projektierung und Installation von kompletten Abfüll- und Verpackungslinien für Glas- und PET-Behälter sowie Dosen beauftragt. Auch schlüsselfertige Brauereien und Produktionsanlagen für die Softdrinkindustrie gehren zum Leistungsspektrum des Konzerns. Kunden sind Brauereien und Softdrinkhersteller, die Wein-, Sekt- und Spirituosenbranche, die Nahrungs- und Genußmittelindustrie sowie die chemische, pharmazeutische und kosmetische Industrie.